M a n u e l  S e i d l

    R e c h t s a n w a l t           

Home > Rechtsgebiete > Inkasso

Inkasso Straubing Landshut Regensburg

Inkasso

Bei der Durchsetzung Ihrer Forderungen vertreten wir sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen. Bereits die geringfügige Überschreitung von Zahlungsfristen kann zu erheblichen wirtschaftlichen Nachteilen führen. Ersparen Sie sich den Umweg über ein Inkassounternehmen und geben Sie alles “ in eine Hand ”. Zunächst ist meist die außergerichtliche Anmahnung des Schuldners erforderlich. Wir führen für Sie das gerichtliche Mahnverfahren und bei erwarteten Einwänden das Klageverfahren durch. Bei weiterer Zahlungsverweigerung schließt sich sodann die Zwangsvollstreckung an, entweder durch den Gerichtsvollzieher oder das zuständige Vollstreckungsgericht. Zahlungseingänge werden von uns laufend überwacht. Im Erfolgsfall ist unter bestimmten Voraussetzungen die Forderungsbeitreibung für Sie kostenfrei, das heißt sämtliche Anwalts- und Gerichtskosten sind dann vom Schuldner zu tragen. Die hierbei zu beachtenden Voraussetzungen sowie den Ablauf der Zwangsvollstreckung erörtern wir gerne mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch.

Auf der anderen Seite können Sie sich natürlich auch als Schuldner im Rahmen einer unberechtigten Inanspruchnahme im Zwangsvollstreckungsverfahren an die Kanzlei wenden.

Mahnung

gerichtliches Mahnverfahren

Klage

Zwangsvollstreckung

Zahlungsüberwachung

Ihr Ansprechpartner: Rechtsanwalt Manuel Seidl

Kontakt:                                       Tel: 0175/7074500                       Fax: 09427/959855

ra_seidl@gmx.de


© 2020 Manuel Seidl Rechtsanwalt

 

Gebühren